Hörtraining

Trainieren Sie Ihre Sinne!

Hörschwächen treten meist schleichend auf und werden oft erst spät wahrgenommen. In der Zeit einer länger bestehenden Schwerhörigkeit verliert das Gehirn die Fähigkeit Signale zu verarbeiten. Dies ist der Grund, warum Höreindrücke nach einer Neuversorgung mit Hörgeräten manchmal als störend wahrgenommen werden. Obwohl die wahrgenommenen Geräusche für jeden guthörenden Menschen selbstverständlich sind, können sie irritierend wirken, weil das Ohr an diese Geräusche nicht mehr gewöhnt ist.  Die Fähigkeit Geräusche wahrzunehmen und Sprache zu verstehen muss nach der Phase der Schwerhörigkeit wieder aktiviert werden.
Während der individuellen Hörgeräteanpassung betreuen wir Sie ganzheitlich bei der Reaktivierung Ihres Hörvermögens!